Willen Werbetechnik - Werbedruckerei

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:

Brigitta Willen
Willen Werbetechnik - Werbedruckerei
Merschweg 1a-5a
49618 Löningen
Postfach 11 64
49618 Löningen

Kontakt:

Telefon: (0 54 32) 94 70 - 0
Telefax: (0 54 32) 94 70 - 59
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE 117 105597

Streitschlichtung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr.
Unsere E-Mail-Adresse finden Sie oben im Impressum.

Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftung für Inhalte

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen.

Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar.

Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitten wir um einen entsprechenden Hinweis. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Inhalte umgehend entfernen.

 

Allgemeine Geschäfts-, Liefer- und Zahlungsbedingungen

 

1. Die nachstehenden Bedingungen gelten für alle unsere Angebote, Aufträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen. Sollte sich eine Bedingung als unwirksam erweisen, bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bedingungen davon unberührt.

2. Aufträge sind für uns erst dann verbindlich, wenn wir sie schriftlich bestätigt haben.

3. Für alle unser Lieferungen gilt Versand ab Werk. Geliefert wird grundsätzlich auf Rechnung und Gefahr des Empfängers.

4. Die Ware ist sofort nach Erhalt durch den Besteller oder seinen Beauftragten auf eventuelle Transportschäden zu untersuchen. Äußerlich sichtbare Schäden sind sofort beim Frachtführer geltend zu machen.

5. Bei Lieferverzögerungen durch höhere Gewalt, Arbeitskampfmaßnahmen oder sonstige unvorhergesehene und durch uns nicht zu verantwortende Ereignisse sind Schadenersatzansprüche, auch nach § 326 BGB, ausgeschlossen. Der Besteller hat jedoch einen Anspruch auf Schadenersatz, wenn Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit vorliegen.

6. Mängelrügen wegen unvollständiger, unrichtiger oder nicht funktionierender Ware müssen spätestens 3 Tage nach Erhalt der Ware schriftlich bei uns eingehen. Fehlerhafte Artikel sind auf Wunsch an uns zurückzusenden. Wir behalten uns das Recht auf Nachbesserung in einer dem Artikel angemessenen Produktionszeit vor.

7. Wenn wir nicht zur Rücknahmen verpflichtet sind, nehmen wir gelieferte Ware nur zurück, wenn dies vorher vereinbart wurde, die Ware und die Originalverpackung sich in einwandfreiem Zustand befinden und die Rücklieferung frachtfrei erfolgt. Ware, die mit einem Werbeaufdruck versehen ist, kann grundsätzlich nicht zurückgenommen werden. Unfreie Rücksendungen werden von uns nicht angenommen. Wir behalten uns die Berechnung einer Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 % des Nettowertes vor.
8. Wir behalten uns das Eigentum an den von uns gelieferten Waren bis zur vollen Bezahlung aller zum Zeitpunkt der Lieferung bereits entstandenen offenen Forderungen aus der Geschäftsverbindung vor. Dieser Eigentumsvorbehalt bleibt auch von der Weiterveräußerung der Ware von unseren Besteller unangetastet.

9. Unsere Rechnungen sind, sofern keine abweichenden Zahlungsbedingungen vereinbart und schriftlich bestätigt wurden, 8 Tage nach der Erhalt der Ware ohne Abzug fällig. Bei Neukunden oder einem Auftragswert, der EUR 10.000,00 übersteigt, behalten wir uns vor, bis zu 30 % des Nettoauftragswertes als Vorauszahlung zu fordern.

10. Kommt der Besteller mit der Zahlung in Verzug oder werden Umstände bekannt, die die Kreditwürdigkeit des Bestellers in Frage stellen, werden sämtliche Forderungen sofort fällig. Noch ausstehende Leistungen werden dann nur gegen Vorauszahlung ausgeführt. Ferner sind wir dann berechtigt, unter Eigentumsvorbehalt gelieferte Ware in Besitz zu nehmen, ohne dass damit von dem Recht, vom Vertrag zurückzutreten, automatisch Gebrauch gemacht wird. Die Geltendmachung etwaiger weitergehender Ansprüche bliebt hiervon unberührt. Aufrechnung und Zurückbehaltungsansprüche sind ausgeschlossen, es sei denn diese Ansprüche sind rechtskräftig anerkannt und festgelegt.

11. Muster können nur gegen Festrechnung geliefert werden. Ein Rückgaberecht besteht nicht, jedoch die Möglichkeit, Musterrechungen mit einem aus der Musterlieferung resultierenden Auftrag zu verrechnen.

12. Bei Präge- und Druckaufträgen behalten wir uns eine Mehr- oder Minderlieferung von 10 % vor. Zur Berechnung gelangt jeweils die tatsächlich gelieferte Menge. Gewünschte Druckfarben kommen nur auf weißem Untergrund fast farbgetreu zur Geltung. Wenn auf farbigem Material keine weiße Druckfarbe unterlegt wird, sind Reklamationen wegen Farbabweichungen ausgeschlossen. Untergrundmaterialien verschiedener Art verändern die Druckfarbe. Ein weißer Untergrund ist daher notwendig, ansonsten sind Reklamationen wegen Farbabweichungen ausgeschlossen. Die Passergenauigkeit, Sauberkeit und Haltbarkeit des Druckes kann nicht in jedem Fall gewährleistet werden, da verschiedene Gründe (unterschiedliche Materialien, bzw. Qualitäten, statische Aufladung, Fett, Staub etc.) Einfluss darauf haben können. Bei Lohndruckarbeiten muss frei Haus angeliefert werden. Wir bestätigen den Empfang, aber nicht die Stückzahl. Druckausschuss bzw. Fehldrucke gehen zu Ihren Lasten.

13. Soweit die liefernden Waren nach unseren Mustern und Entwürfen entwickelt und bedruckt werden, bleiben diese unser geistiges Eigentum und dürfen weder nachgemacht noch vervielfältigt noch dritten Wettbewerbsfirmen zugänglich gemacht werden.

14. Erfüllungsort und Gerichtsstand für alle Verpflichtungen aus dem Vertragsverhältnis ist Cloppenburg.

Aktuelle Produktideen

Baumkerze_150px

Zum Beispiel:
Lasergravur auf Holz, für rustikale Geschenke mit Erinnerungswert.

zu den Produktideen ...

Werbung im Blickfeld: Kalender

Kalender-2012-2013

Zum Beispiel: Der Vier-Monats-Wandkalender. Platzieren Sie ihr Bild, Ihr Logo und weitere Info zu Ihrer Firma im Kopf, auf den Zwischenleisten und der Fußleiste. So hat Ihr Kunde Sie mehrmals täglich im Blick!

zu den Kalendern ...

PSI 01Dez2017 220px